Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

50 Dollars, 1991, Cook Islands, 500 Years of America, Peter Minuit.

50 Dollars, 1991, Cook Islands, 500 Years of America, Peter Minuit. © aukauf.de

Bildgrößen: m l

Peter Minnewitt, beim Ankauf von Manhatten. Silbermünze 50 $, 1991, Cook Islands, 500 Years of America, 1492-1992, Peter Minuit.

Numisdaten "Peter Minuit":
Material: AG, Silber 925/1000 Sterlingsilber Münze.
Silbergehalt / Feinsilberanteil: 28,77 g, .9250 oz.
Gewicht: 31,1 g
Durchmesser: 38,70 mm
Nennwert: 50 Dollars / CID (Cook Islands Dollars)
Münzart: Gedenkmünze, Motivmünze Seefahrt
Münzserie: 500 YEARS OF AMERICA 1492-1992

 

Vorderseite / Avers: Bildnis von Elizabeth II. Umschrift: ELIZABETH II - COOK ISLANDS 1991.

Rückseite / Revers: Peter Minuit mit Indianer, beim Ankauf der Insel Manhattan, die im Hintergrund zu sehen ist, für sechzig Florins. Umschrift: 500 YEARS OF AMERICA 1492-1992 - 50 DOLLARS.

Rand / Inschrift: Glatt mit Inschrift; PETER MINUIT PURCHASES MANHATTAN FOR 60 FLORINS (der Wert). Trennzeichen; ein Stern.

 

Geprägt / Aufgelegt wurde die Silbermünze im Wert von 20 $ zu Ehren von Peter Minnewitt

1991 Proof: 60.000 PP (polierte Platte / Proof / PR / PF)

 

Münzengerl´s Info: Peter Minnewitt

Die Abbildung auf der Vorderseite der Silbermünze erzählt bildlich die Geschichte des deutschen Kolonisators Peter Minnewit (auch Minuit genannt). Auf einem Durchmesser von 38,7 mm ist das wichtigste Geschäft im Leben des Seefahrers zu sehen.
Er ist rechts auf der 1991 ausgegebenen Münze zu sehen. In seiner Hand trägt er einen Beutel mit 60 niederländischen Gulden. Mit dieser geringen Summe an Geld kaufte er 1626 den Indianern die Insel Manhattan ab, deren heutige Skyline wir stilisiert auf der Münze sehen. An der Spitze des heutigen New Yorker Stadtbezirkes baute Minnewit damals die Handelsstation "Neuamsterdam" und machte sie zur Hauptstadt, der von ihm gegründeten Kolonie, deren Gouverneur er wurde. 1664, 38 Jahren später, eroberten die Engländer den Handelspunkt und Manhattan kam in den Besitz des Herzogs von York. Von genau diesem erhielt die Stadt dann auch ihren heutigen Namen: "New York".
Mehr zur Geschichte von New York: Im Zuge des Unabhängigkeitskriegs verlegte kein geringerer wie George Washington 1776 sein Hauptquartier in die Stadt, musste sie den Briten dann aber wieder überlassen. Von März 1789 bis August 1790 wurde New York der Sitz der Unionsregierung. Heute ist New York die größte Stadt der USA und das kulturelle sowie wirtschaftliche Zentrum der kompletten Vereinigten Staaten.

 

Land: Cook Islands (COK) bestehend aus 16 Inseln
Staatsform: Selbstverwaltung seit 1965, Mitglied der Commonwealth Staaten
Hauptinsel: Rarotonga
Landeshauptstadt: Avarua
Fläche: ca. 250 km² | Einwohner: ca. 19.000
Währung: CID $ (Cook Islands Dollar) mit Bindung an den AUD (Australischen Dollar)



Das könnte Sie auch interessieren:

50 Dollars, 1991, Cook Islands, 500 Years of America, Mayflower - Pilgrim Fathers.  50 Dollars, 1991, Cook Islands, 500 Years of America, Robert Fulton Quarter Dollar, USA, 2001, D, New York 1788, Gateway to Freedom

Zurück