Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

50 Dollars, 1989, Cook Islands, 500 Years of America, Christopher Columbus

50 Dollars, 1989, Cook Islands, 500 Years of America, Christopher Columbus © aukauf.de

Bildgrößen: m l

50 Dollars, 1989, Cook Islands, 500 Years of America, 1492-1992, Christopher Columbus

Material: AG, Silber 925/1000 Sterlingsilber Münze.
Silbergehalt: 28,77 g, .9250 oz.
Gewicht: 31,1 g
Durchmesser: 38,70 mm
Nennwert: 50 Dollars / CID (Cook Islands Dollars)
Münzart: Gedenkmünze, Motivmünze Seefahrt
Münzserie: 500 YEARS OF AMERICA 1492-1992

 

Vorderseite / Avers: Die Bildseite zeigt Queen Elisabeth die 2. in Seitenansicht. Umschrift: ELIZABETH II - COOK ISLANDS 1989.

Rückseite / Revers: Portrait von Christoph Kolumbus. Links neben ihm die Santa Maria. Umschrift; 500 YEARS OF AMERICA 1492-1992 - 50 DOLLARS.

Rand / Inschrift: Glatt mit Inschrift; CHRISTOPHER COLUMBUS WITH THE SANTA MARIA. Trennzeichen; ein Stern.

 

Geprägt wurde die 50 Dollars Silbermünze "CHRISTOPHER COLUMBUS WITH THE SANTA MARIA" in einer Auflage von
1989 Proof: 15.000 Stück

 

Münzengerl´s Info:
500 Jahre Amerika: Christoph Kolumbus und sein Flaggschiff Santa Maria
Zur Erläuterung der Geschichte hinter dieser 50 $ Münze: Christoph Kolumbus stach am 3. August 1492 mit dem auf der Münze abgebildeten Flaggschiff „Santa Maria“ und den zwei Karavellen „Niña“ und „Pinta“ in See (Eine Karavelle ist ein zwei- bis viermastiges Schiff, das sich durch Schnelligkeit und geringem Tiefgang auszeichnet).
Die Reise begann im Hafen des südspanischen Huelva mit dem Ziel den Seeweg nach Indien zu entdecken. Nach mehr als zwei Monaten Seereise, am 12.Oktober 1492, stießen Kolumbus und seine Männer auf eine kleine, bewohnte Insel und hatten das erste Mal wieder Land unter den Füßen. Die Ureinwohner hatten ihr den Namen „Guanahani“ gegeben. Kolumbus nahm die Insel im Namen der Spanischen Krone in Besitz und nannte sie „San Salvador“. Der 12. Oktober 1492 ging in die Geschichte als Tag der Entdeckung Amerikas ein. Kolumbus war bis zu seinem Tod 1506 der festen Überzeugung West-Indien entdeckt zu haben, weshalb er den Ureinwohnern des Kontinents den Namen Indianer gab. An diese Geschichte soll die 31,1g schwere Münze mit einem Silberfeingehalt von 92,5 % (Silber 925/1000) erinnern. Ihr Nennwert liegt bei 50 CID-Dollars. Der Rand ist beschriftet. Geprägt wurde die Münze im Namen der Cook Inseln.

 

Land: Cook Islands (COK) bestehend aus 16 Inseln
Staatsform: Selbstverwaltung seit 1965, Mitglied der Commonwealth Staaten
Hauptinsel: Rarotonga
Landeshauptstadt: Avarua
Fläche: ca. 250 km² | Einwohner: ca. 19.000
Währung: CID $ (Cook Islands Dollar) mit Bindung an den AUD (Australischen Dollar)  

 



Das könnte Sie auch interessieren:

$5 Dollars, USA, 1992 W, Christopher Columbus, 500 years, Quincentenary, Half Eagle, 1492-1992 Gold 1 Dollar, USA, 1992, Columbus Quincentary, 1492-1992 1 Peso, 1981, Cuba, Santa Maria, Kolumbu´s Flaggschiff, Descubrimiento de America, Münze 10 Dollars, 1990, Cook Islands, 500 Years of America, Columbus Segelschiff 12 Euro, Spanien, 2006, 500. Todestag von Christoph Kolumbus Silbermünze 50 Dollars, 1990, Cook Islands, 500 Years of America, Henry Hudson 50 Dollars, 1990, Cook Islands, 500 Years of America, Inka Fürst 50 Dollars, 1990, Cook Islands, 500 Years of America, Samuel de Champlain 50 Dollars, 1990, Cook Islands, 500 Years of America, Vasco Nuñez De Balboa Half Dollar, USA, 1992, Columbus Discovery, 1492, 1992

Zurück